ÜBER MICH

Beratung ist Vertrauenssache

Als selbständige Kommunikationsberaterin helfe ich Unternehmerinnen und Unternehmern, selbst die Werbetrommel für ihre Produkte und Dienstleistungen wirksam zu rühren und so die Aufmerksamkeit von Kunden, Journalisten und Partnern zu wecken.

Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich gegenüber der Konkurrenz am Markt positionieren. Sich als Experte zu einem bestimmten Thema bei Journalisten etablieren. Die Bekanntheit Ihrer Marke in Ihren Zielgruppen steigern. Und vor allem – das Vertrauen in Ihr Unternehmen stärken und so Ihr Image verbessern.

In Workshops und maßgeschneiderten Trainings teile ich mein Knowhow, das ich in 20 Jahren einschlägiger Berufserfahrung in Betrieben unterschiedlicher Branchen und Größen in der Praxis erprobt habe. Gerne greife ich Ihnen auch unter die Arme, wenn es an die Umsetzung Ihrer geplanten Aktivitäten geht. Nutzen Sie meine Expertise – punktgenau zugeschnitten auf Ihren Bedarf, ohne versteckte Kosten oder langfristige Bindung.

Damit Sie wissen, wem Sie Ihr Unternehmen in Kommunikationsfragen anvertrauen, möchte ich mich gerne vorstellen. Erfahren Sie mehr über meine Ausbildung, meinen persönlichen Werdegang und wie Sie konkret davon profitieren können.

 

Wirtschaftliches Knowhow als Basis

„Ganz gleich, was du im Leben auch tun möchtest: Wirtschaftliches Knowhow wird dir dabei helfen, deine Ideen und Vorhaben erfolgreich in der Praxis umzusetzen“, pflegte mein Papa stets zu sagen. So war es naheliegend, dass ich die Schulbank der Handelsakademie drückte. Auch wenn ich Buchhaltung und Rechnungswesen als trockene Materie empfand, weckten hingegen Marketing und Werbung meine ungeteilte Aufmerksamkeit.

Während ich mich mit Hochdruck auf meine Matura vorbereitete, träumte ich von einer Karriere in einem internationalen Konzern. Doch mir schien die Matura allein kein Garant dafür zu sein. Ich ging lieber auf Nummer sicher und studierte Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, konzentriere mich dabei ganz auf meine Leidenschaft für Marketing. Zusätzlich spezialisierte ich mich auf kleine und mittelständische Unternehmen, deren Bedeutung für die österreichische Wirtschaft ich schon damals erkannte. Aktuelle Zahlen der Wirtschaftskammer bestätigen: 99,6 % aller in Österreich aktiven Unternehmen fallen in die Kategorie KMU (Klein- und Mittelunternehmen) und beschäftigen knapp zwei Drittel aller Erwerbstätigen. Grund genug, mich mit deren speziellen Herausforderungen und Bedürfnissen gezielt auseinanderzusetzen.

Unbewusst hegte ich wohl schon damals den Wunsch, mich eines Tages selbständig zu machen und meine eigenen Ideen umzusetzen. Ich wollte mein eigener Chef sein, ortsungebunden und zeitlich flexibel arbeiten – zumindest irgendwann einmal. Mein Diplomarbeitsthema widmete ich der Unternehmensgründung und wirkte damit an einer großen österreichweiten Studie mit, die vom KMU-Zentrum der Wirtschaftsuniversität Wien durchgeführt wurde. Ich interviewte Unternehmer, wie es ihnen gelang, sich erfolgreich am Markt zu etablieren. Oder versuchte den Grund für ihr Scheitern zu erklären. Irgendwann wollte ich dieses Wissen weitergeben. Doch zuvor galt es noch, genau jenes Wissen in der Praxis selbst anzuwenden – denn theoretisches Wissen allein hat noch kein Unternehmen erfolgreich gemacht.

 

20 Jahre Erfahrung in Marketing & Kommunikation

Inzwischen blicke ich auf 20 Jahre einschlägige, praktische Erfahrung in Konzernen, aber auch kleinen und mittelständischen Betrieben und gemeinnützigen Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen zurück. Ich feierte Erfolge, zahlte aber auch Lehrgeld. Heute weiß ich: Dieses Lehrgeld war gut investiert. Dadurch habe ich mich weiterentwickelt und meine Kernkompetenzen geschärft.

Als Führungskraft lernte ich, dass es für das erfolgreiche Umsetzen von Vorhaben mehr als Fachexpertise braucht. Gefragt sind hier vor allem Management-Skills wie strategisch und operativ zu planen, Kunden zu gewinnen, Prozesse zu optimieren oder Kosten zu senken. Aber auch Mitarbeiter zu motivieren, zu führen und zu entwickeln. Herausforderungen, auf die eine theoretische Ausbildung nur bedingt vorbereitet. Kompetenzen, die nur in der Praxis erworben werden können.

Als Marketingleiterin schlug ich laut die Werbetrommel bei Kunden, Journalisten und Kooperationspartnern. Meine jahrelange, intensive Zusammenarbeit mit Redakteuren weckte mein Interesse für den Journalismus – sozusagen die andere Seite der PR. Während PR und Werbung überzeugen wollen, will Journalismus neutral informieren. An der Journalistenschule in Berlin erlernte ich das praktische Handwerkszeug. Wie sorgfältig zu recherchieren, Interviews zu führen und Texte in unterschiedlichen Formaten – von Berichten über Reportagen bis hin zu Portraits – zu schreiben. Das ist überaus hilfreich beim Verfassen von allerlei Texten, damit sie glaubwürdig wirken und nicht als Werbung wahrgenommen werden.

Als Pressesprecherin war ich erster Ansprechpartner für Journalisten und habe ihre Fragen stets rasch und verständlich beantwortet, selbst heikle und komplexe Themen erörtert. Ich führte Hintergrundgespräche, gab Interviews für TV, Radio, Print- und Online-Medien, hielt Pressekonferenzen ab und erlebte Krisenkommunikation hautnah. Herausfordernd fand ich, immer wieder neue thematische Aufhänger für Journalisten zu finden. Oder Geschichten rund um Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen authentisch und emotional zu erzählen, um so die Aufmerksamkeit auf die jeweilige Kernbotschaft zu lenken. Dabei erhielt ich wertvolle Einblicke in die Arbeitsweise und das Informationsbedürfnis von Journalisten.

Als Unternehmerin profitieren meine Kunden von meiner wirtschaftlichen Ausbildung gepaart mit Journalismus und PR und natürlich von meiner jahrelangen Berufserfahrung auf Unternehmensseite. Darin unterscheide ich mich von vielen anderen Kommunikations- und PR-Beratern, die ausschließlich in Agenturen tätig waren. Bei meinen Beratungen ist neben strategischem Fingerspitzengefühl häufig das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge gefragt. So stellt sich bei so mancher Kundenanfrage erst im persönlichen Gespräch heraus, dass eigentlich Unterstützung bei der Positionierung eines Unternehmens dringend gefragt ist – statt bloß den Text für die neue Website zu erstellen oder Pressearbeit zu betreiben.

 

Was mich an Kommunikation fasziniert

Bestimmt kennen Sie das Zitat „Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Paul Watzlawick erklärte damit, dass jede Kommunikation – selbst nonverbale – letztendlich Verhalten ist und damit etwas über uns selbst aussagt. Dieses Wissen hilft mir, rasch das Vertrauen anderer zu gewinnen und nachhaltige Beziehungen aufzubauen. Denn in der Kommunikation geht es letztlich immer um Beziehungen. Ganz gleich, ob zu Kunden, Journalisten, Partnern, Behörden oder anderen Stakeholdern. Dabei ist mir Kommunikation auf Augenhöhe wichtig, ebenso wie Authentizität. Nur wer Kommunikation offen, direkt und ehrlich lebt, wird als glaubwürdig wahrgenommen und kann Vertrauen gewinnen.

 

Kurz & bündig auf einen Blick 

  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (Wirtschaftsuniversität Wien | Schwerpunkte: Marketing, Klein- und Mittelbetriebe)
  • Studiengang Journalismus (Freie Journalistenschule Berlin) – abgeschlossen mit Auszeichnung
  • laufende Weiterbildungen in Journalismus & PR (Journalistenschule Berlin, Kuratorium für Journalistenausbildung / Österreichische Medienakademie, Sprecherakademie)
  • 20 Jahre einschlägige, praktische Berufserfahrung als Marketingleiterin, Pressesprecherin und Führungskraft
  • seit 2016 selbständige Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation / PR
  • Kunden aus den Branchen Gesundheit & Sozialwesen, Bildung & Unterricht, Finanzdienstleistung, Information & Kommunikation, Kunst & Unterhaltung, Herstellung von Waren (Handwerk), Dienstleistung, Gastronomie, Handel, Baugewerbe und öffentliche Verwaltung
  • tätig für Unternehmen unterschiedlicher Größe (Konzerne, gemeinnützige Organisationen, KMU / kleine und mittlere Unternehmen, EPU / Einpersonen-Unternehmen)
  • Kernkompetenzen: Presse- & Medienarbeit, Content-Strategie & Content-Marketing, Texten für Print & Online (Storytelling, Suchmaschinen-Optimierung), Corporate Publishing (Websites, Kundenmagazine, Broschüren), Krisenkommunikation
  • Auszeichnungen: Nominierung für PR-Staatspreis (2012), Nominierung SEMY-Award (2015), Gewinner Goldener Werbehahn (2010, 2011), Shortlist-Nominierung Cannes Rolle (2005)

 

Machen Sie sich ein Bild von mir!

Am liebsten persönlich oder werfen Sie doch einen Blick auf meine Kunden, die ich mit meiner Expertise bisher unterstützen durfte. Unter meinen persönlichen Referenzen erfahren Sie, was langjährige berufliche Wegbegleiter über mich sagen. Kontaktieren Sie mich für ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch – ich freue mich schon auf unser Kennenlernen!